Schriftgröße:

Diabetesversorgung

Diabetes mellitus ist eine Störung des Zuckerstoffwechsels.
Ohne Behandlung steigt der Blutzucker der Betroffenen auf zu hohe Werte an. Bei Patienten mit Diabetes mellitus produziert der Körper das Hormon Insulin entweder gar nicht, oder zu wenig, oder das vorhandene Insulin wirkt nicht richtig. Es ist aber sehr wichtig für die Senkung des Blutzuckerspiegels.

Um den Blutzuckerspiegel kontrollieren zu können, benötigt man verschiedenste Hilfsmittel, die wir Ihnen liefern.

Diese werden eingeteilt in:
  • Blutzuckermessgeräte
  • Teststreifen
  • Stechhilfen und Lanzetten
  • Kontrolllösungen
  • Alkoholtupfer
  • Insulinpens
  • Penkanülen

Unsere erfahrenen Pflegefachkräfte unterstützen Sie

  • bei der Auswahl der geeigneten Produkte und Hilfsmittel
  • bei den Genehmigungs- und Abrechnungsformalitäten mit der Krankenkasse
  • bei der Durchführung der optimalen Versorgung
  • bei der Anleitung zur selbstständigen Durchführung der Versorgung
  • bei der Dokumentation des Therapieverlaufs